Anmeldung & Aufnahme

Für den Umzug in unser Alten- und Pflegeheim, egal ob zur Verhinderungs- oder Langzeitpflege, ist es notwendig, dass wir über den Bewohner bzw. die Bewohnerin bestmöglich informiert sind. Neben den allgemeinen Stammdaten benötigen wir einige zusätzliche Informationen, um Sie besser kennenzulernen und so eine individuelle Pflege und Betreuung sicherzustellen. Dazu zählen zum Beispiel Ihre bisherigen Essgewohnheiten, liebgewonnene Rituale, bevorzugte Aufsteh- und Schlafenszeiten und Ihr Hilfebedarf im Alltag. Gerne können Sie ein Informationsgespräch mit uns vereinbaren, in dem wir Schritt für Schritt alle nötigen Punkte durchgehen und Sie uns Ihre Wünsche und Erwartungen mitteilen können. Im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen werden alle Daten, die Sie uns mitteilen, selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die folgenden schriftlichen Unterlagen sollten am Tag des Einzuges vorliegen:

  • vollständig ausgefüllte Anmeldung zum Heimeinzug
  • Bescheid über die Eingruppierung in einen Pflegegrad bzw. Heimpflegebedürftigkeitsattest bei Pflegegrad 0
  • Beantwortung des ärztlichen Fragebogens durch den Hausarzt 
  • Krankenversicherungskarte
  • Ggf. Befreiungskarte für Rezeptgebühren (falls vorhanden)
  • Vorsorgevollmacht / Betreuungsbeschluss (falls vorhanden) 
  • Patientenverfügung (falls vorhanden)
  • Schwerbehindertenausweis
  • Rentenbescheid bei Sozialhilfeempfängern
  • Zusatzrentenbescheide bei Sozialhilfeempfängern
  • Geburts- oder Heiratsurkunde (Kopie)
  • Personalausweis (Kopie)
  • ggf. Heimkostenübernahmeerklärung

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag  08:00 - 12:00 Uhr oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Ansprechpartnerinnen:
Sonja Day und Silvia Gronimus
Telefon: 06867 91192-0
E-Mail: s.day@ah-perl-besch.de

Informationen A bis Z

Infomaterial

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Franziskus Perl-Besch

Franziskusstr.1
66706 Perl-Besch
Telefon06867-911920
Telefax06867-1076